Neue Messdienergewänder für die Ministranten in Reimsbach

Am 1. Weihnachtstag wurden die neuen Messdienergewänder von Pastor Goebel gesegnet und in der Messe eingeführt.

 

Sie ersetzen damit die alten Kutten, die schon länger als 25 Jahre im Dienst waren. Bis zur Anschaffung war es ein weiter Weg mit Hindernissen, aber zum Jahresende klappte es dann endlich. Und es gibt keinen besseren und festlicheren Termin als Weihnachten um unsere neuen, schönen Gewändern einzuführen.

 

Jetzt können wir die Messen noch festlicher als vorher gestalten, da wir Untergewänder in den passenden liturgischen Farben zum Kirchenjahr haben.

 

SERVITE DOMINO IN LAETITIA

Dient dem Herrn mit Freude