Ausflug der Messdiener and Friends zum Weihnachtsmarkt nach St. Wendel

Am Nikolaustag machten sich viele Messdiener und Angehörige der Pfarreiengemeinschaft Beckingen auf den Weg zum schönen St. Wendeler Weihnachtsmarkt.


Die Bahnfahrt verbrachten wir in geselliger Runde. Es wurde viel erzählt und gelacht!

Die Betreuer gaben alles, die „hirtenlose“ Gruppe von fast 60 Leuten beisammen zu halten. Gerüchten zufolge setzte einer der Betreuer die Zugfahrt sogar über St. Wendel hinaus bis Türkismühle fort, da der Zug bereits wieder startete, bevor alle Waggons auf „Sitzenbleiber“ überprüft

waren!


Die festlich geschmückten Straßen, die vielen Stände mit Kunsthandwerk, köstlichen Leckereien und Getränken und vor allem die Rodelbahn sorgten für Begeisterung bei Groß und Klein. Viel zu schnell vergingen diese Stunden

in einer tollen und fröhlichen Gemeinschaft und noch auf der Heimfahrt wurde allgemein festgestellt, wie sehr die Pfarreiengemeinschaft bereits zusammen gewachsen ist.

SERVITE DOMINO IN LAETITIA

Dient dem Herrn mit Freude